Schulprofil

Die Volksschule Jägergrund bietet als ganztägige Schulform …

… innovativen Unterricht

  • Stärkung des Selbstwertes und der sozialen Kompetenz
  • Förderung der Toleranz und des interkulturellen Dialogs
  • Förderung des Umweltbewusstseins
  • Computerunterstützter Unterricht
  • Projektorientierter Unterricht
  • großes Leseangebot, Schülerbücherei mit ca. 3500 Büchern
  • Individuelle Förderung durch unterschiedliche Lehr- und Lernformen
  • Englischunterricht ab der 1.Klasse
  • Sprachheilunterricht
  • Alternative Leistungsbeurteilung für Schulanfänger im ersten Semester
  • Eine umfassende und solide Grundausbildung, die allen SchülerInnen, 
    ihren Fähigkeiten entsprechend, einen guten Start in eine weiterführende Schule ermöglicht.
  • Förderung und Freizeitbetreuung am Nachmittag
  • Pädagogische Fortbildungsabende für Eltern

… zahlreiche Aktivitäten und Angebote 

  • Sportangebote (ATUSFußball- und Bewegungsschule ZISSER, Hip Hop..)
  • Darstellendes Spiel (Schülertheater)
  • Töpfern (eigener Brennofen)
  • Chor
  • Instrumentalunterricht
  • Englisch am Nachmittag
  • Fußball
  • Badminton
  • Basketball
  • HippHopp
  • Ausdruckstanz

… für die große Pause 

  • eine 6999 m² große Grünfläche mit Bäumen zum Austoben und Erholen im Freien.