Selbsttest – Unterricht ab 15. Feb.

Liebe Eltern!

Wie Sie sicherlich schon erfahren haben, gibt es ab 15. Februar 2021 Corona-Selbsttests für jede Schülerin und jeden Schüler. Diese werden immer montags und mittwochs in der Klasse unter Anleitung der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer durchgeführt.

Viele Kinder, welche zur Betreuung während der Distance Learning-Phase in der Schule waren, haben schon Erfahrung mit dem Selbsttest gesammelt. Sollte Ihr Kind noch keinen Selbsttest gemacht haben, können Sie zu Hause es ganz einfach üben: Nasenbohren mit einem Wattestäbchen.

Sollte der Test Ihres Kindes positiv sein, werden Sie selbstverständlich gleich kontaktiert, damit Sie Ihr Kind sofort abholen können. Sollte Ihr Kind keinen Selbsttest machen, muss das Kind weiterhin im Distance Learning bleiben.

Bitte geben Sie Ihrem Kind die ausgefüllte Einverständniserklärung bereits am Montag mit.

Nähere Infos finden Sie im Elternbrief des Bildungsministeriums.

Hier können Sie sich auch ein kurzes Erklärungsvideo zum Selbsttest ansehen.